GenRad 1419 Series Dekadenkondensator

  • Bereich von 100 pF bis 1,1 μF
  • Auswahl aus 3 Modellen
  • Genauigkeit so gut wie 0,5%
  • Kapazität und Verlustfaktor variieren nur geringfügig mit der Frequenz von Gleichstrom über den Audiofrequenzbereich.
  • Geringe dielektrische Absorption und Verlust
  • Komplett abgeschirmt und hermetisch verschlossen.
  • Alle Isolierung von höchster verfügbarer Qualität.
  • Niedriger Temperaturkoeffizient.
Prices range from 3.470,00 $ bis 3.581,00 $
Prices range from 3.470,00 $ bis 3.581,00 $
Estimated Delivery is 3-6 weeks

Die Dekadenkondensatoren der IET / GenRad-Serie 1419, 100 pF bis 1,1 μF, werden in drei Modellen mit zwei verschiedenen dielektrischen Materialien, Polystyrol und Silberglimmer, angeboten, um eine Vielzahl von Anforderungen zu erfüllen.

GenRad 1419-A und GenRad 1419-B (Polystyrol) Aufgrund seiner sehr niedrigen dielektrischen Absorption sind die GenRad 1419A 3 Decade 1000 pF / Schritt und 1419B 4 Decade 100 pF / Schritt Polystyrol Decade Kondensatoren besonders nützlich in Forschungs- und Entwicklungsarbeiten am Computer und Integratorschaltungen und auf Low-Level-Verstärker. Seine Konstanz der Kapazität und des Verlustfaktors als eine Funktion der Frequenz macht es auch extrem nützlich in Messschaltungen und als eine Komponente in Filtern und abgestimmten Schaltungen. Hoher Isolationswiderstand und geringe dielektrische Absorption machen den 1419 Decade Capacitor zu einem nahezu idealen Kondensator für DC-Arbeit.

Dieser Dekaden-Kondensator basiert auf Entwicklungsarbeit und Herstellungserfahrung bei General Radio seit 1940. Die einzelnen Kondensatoreinheiten sind im wesentlichen nicht-induktiv und wärmestabilisiert, so daß ihre Langzeitstabilität derjenigen von bestem Silberglimmer nahekommt Kondensatoren.

Die Dekadenkondensatoren 1419-A und B werden in Spulenform aus kontinuierlichen verschachtelten Bändern aus Polystyrol und Metallfolie gewickelt. Die Folien, die an jedem Ende der Rolle vorstehen, sind miteinander verlötet, um die Induktivität und den Serienwiderstand zu minimieren. Das für das Dielektrikum verwendete Band ist speziell aus gereinigtem hochmolekularem Polystyrol mit sehr hoher Beständigkeit und Polarisationsfreiheit hergestellt. Die hermetische Abdichtung mit Teflon-Durchführungsisolatoren gewährleistet eine hohe Leistung auch unter ungünstigen Feuchtigkeitsbedingungen

Die Anschlüsse sind sowohl für 2-polige als auch 3-polige Verbindungen verfügbar.

GenRad 1419-K (Silvered Mica) Dieser hochwertige Dekadenkondensator findet in jedem Labor Anwendung: in Schwingkreisen, Impedanzbrücken, Filtern oder in jedem anderen Stromkreis, wo ein genauer und stabiler einstellbarer Kondensator erforderlich ist. Der 1419K hat eine höhere Genauigkeit, einen niedrigen Verlustfaktor und eine bessere Stabilität als der 1419A / B. Der 1419 hat einen Temperaturkoeffizienten von +35 ± 10 ppm / ° C (10-50 ° C) zur Verwendung in Anwendungen mit höherer Umgebungstemperatur.

Das IET 1419 ist ideal für Kunden, die einen direkten Ersatz wünschen oder ein System haben, das mit dem GenRad 1419 qualifiziert wurde, da das aktuelle Design nicht vom ursprünglichen GenRad 1419 geändert wurde.

Der 1419 hat einen nützlichen Frequenzgang auf 1 MHz für Audioanwendungen und zum Testen von LCR-Messgeräten.

1419A / 1419-9701 Kondensator-Dekade GenRad NSN: 6625-00-953-7537
1419B / 1419-9702 Kondensator-Dekade GenRad NSN: 6625-00-124-9382
1419K / 1419-9711 Kondensator-Dekade GenRad NSN: 6625-00-585-1670

1419 Decade Capacitor Grundlegende Spezifikationen

(Siehe Datenblatt für vollständige Spezifikationen)

Modell 1419-A 1419-B 1419-K
Dielektrikum Polystyrol Polystyrol Versilberter Mica
Maximale Kapazität der Box (μF) 1.11 1.111 1.11
In Schritten von (pF) 1000 100 1000
Zifferblätter 3 4 3
Genauigkeit 2 Terminalverbindung 1% 1% + 2pF 0.50%
Maximale Spannung 500 V bis 35 kHz 500 V bis 35 kHz 500 V bis 10 kHz
Dissipationsfaktor bei 1 kHz <0,0002 <0,0002 <0,0003