HACS-Z-Serie Hohe Genauigkeit Decade Kapazität Box

  • Bereich von 1 pF bis 11.111 μF
  • Hohe Genauigkeit von 0,05% + 0,5 pF
  • Einheiten verfügbar mit nur 3 und bis zu 11 Dekaden
  • Ausgezeichnete Stabilität 100 ppm pro Jahr
  • 3-Terminal geschirmte Konstruktion
Prices range from 6.218,00 $ bis 29.941,00 $
Prices range from 6.218,00 $ bis 29.941,00 $
Estimated Delivery is 5 to 13 weeks
Die HACS-Z-Serie ist eine Präzisions-Dekadenkapazitätsbox mit großer Reichweite. Mit seinen hochwertigen, eng tolerierten Kondensatoren ist es eine ideale Lösung für Kalibrierlabors. Es kann als Bankmodell für Vielseitigkeit verwendet werden, oder es kann im Rack montiert werden.

Die Hochgenauigkeits-Kapazitätsbox der HACS-Z-Serie erfüllt die hohen Anforderungen für feste oder einstellbare Kalibrierungskapazitäten oder für Anwendungen, die präzise und stabile Kapazitätswerte erfordern. Sie können die beste Einheit für Ihre Anwendung auswählen, ohne für Bereiche, die Sie nicht benötigen, zu viel zu bezahlen. Modelle sind mit einem Bereich von 1 pF - 11.111 μF in nur 3 oder bis zu 11 Dekaden erhältlich.

Für die niedrigsten Dekaden, die Dekadenstufen 1 pF und 10 pF, werden trimmbare Luftkondensatoren verwendet. Die Kondensatoren sind für maximale Auflösung, hohe mechanische Stabilität und geringen Verlustfaktor ausgewählt. Die mittleren Dekadenstufen von 100 pF, 1000 pF, 0,01 μF und 0,1 μF werden mit den mechanisch stabilisierten, versiegelten India Ruby Glimmerkondensatoren höchster Güte umgesetzt, die speziell für optimale elektrische Eigenschaften und hervorragende Stabilität ausgewählt wurden. Diese höchsten Dekaden werden mit metallisierten Polyphenylensulfid (MPPS) Kondensatoren umgesetzt. Diese Kondensatoren sind hermetisch abgedichtet für hohe Zuverlässigkeit und Stabilität. Hermetische Abdichtung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit in die Kondensatorgehäuse.

Der HACS-Z ist ein gut abgeschirmter Kondensator mit drei Anschlüssen, was zu einer extrem niedrigen Nullkapazität führt. Für die beste Genauigkeit sollte das HACS-Z mit Abschirmung verwendet werden. Wenn sie für Messungen mit zwei Anschlüssen verwendet werden, sind die Kapazitätswerte höher. Siehe IET 1423-A, das die Kapazität an den Anschlüssen minimiert, um sicherzustellen, dass die Kapazität für die Verbindungsmethode mit drei oder zwei Anschlüssen gleich ist.

Die Anschlüsse erfolgen über BNC-Anschlüsse an der Vorderseite des Schrankes oder über 5 Polklemmen (Ausgang hinten oder Stecker 874 sind ebenfalls erhältlich). Die inneren Kontakte stellen die Verbindungen zu den Kondensatoren bereit. Die äußeren Schalen sind mit den Abschirmungen verbunden und bilden, wenn sie miteinander verbunden sind, den dritten Anschluß des Kondensators.

Um die Auflösung von 1 pF auf der HACS-Z Kapazitätsdekadenbox zu verbessern, sollten Sie den optionalen HACS-Z 1pF Trimmer hinzufügen . Das Hinzufügen der 1000 μF Dekade zu dieser HACS-Serie könnte eine beträchtliche Investition sein. Sollten Sie die Genauigkeit der Standard-1000-μF-Dekade nicht benötigen, beachten Sie die Option -EC, die nur in dieser Dekade Hochleistungs-Elektrolytkondensatoren verwendet.

HACS-Z HOHE GENAUIGKEITSKAPAZITäT DEKADE BOX BASIS SPEZIFIKATIONEN

(Vollständige Spezifikationen finden Sie im Datenblatt)

Verfügbarer Bereich: 0 bis 11.111.111 111 μF mit einer Auflösung von 1 pF

Genauigkeit: ± (0,05% + 0,5 pF) bei 1 kHz bis zu 1000 μF. 1% für 1.000 μF Dekade

Stabilität : ± (100 ppm pro Jahr + 0,1 pF) pro Jahr bis zu 1 μF; 200 ppm pro Jahr von 1 μF - 100 μF, 500 ppm pro Jahr von 100 μF - 10.000 μF

Temperaturkoeffizient: <20 ppm / ° C von bis zu 1 μF; <50 ppm / ° C von 1 μF - 10.000 μF

Null Kapazität: <0,1 pF.